Mendener Hönne-Volleyballerinnnen wurden Kreismeister

Souveräner Sieg in der Altersklasse WK III über die Realschule Menden

Großer Jubel bei den jungen Hönne-Volleyballerinnen. Am 10. November wurden die Mädels des Städtischen Gymnasiums an der Hönne in der Altersklasse WK III (U16) Kreismeister im Märkischen Kreis.

In der ehemaligen Sporthalle des HGG konnte sich das Team mit den alten HGG-Trikots als Glücksbringer souverän gegen die jungen Mädchen der Realschule Menden mit 2:0 durchsetzen. Dabei mussten sie sich gegen das technisch starke Realschulteam richtig strecken. Jedoch gewann das Gymnasium an der Hönne dank besserer Routine letztlich verdient in den Sätzen mit 25:22 und 25:19. Nun warten in der Bezirksendrunde am 25. Januar in Olpe sicherlich sehr starke Gegner.

Es spielten: Natascha Becker, Kristina Demler, Alexia Hochschütz, Jessica Scharf, Lara Spiekermann, Sarah Zander

   

Newsticker  

-------
   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Login-Mensa

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

 Anleitung für die Bedienung

   

Jahreskalender