Foto Kaube Ausschn 72dpi.jpg

Das Bildungsforum lädt ein zum Thema

„Digitalisierung und Schule” 

Am Dienstag, 21. Januar, um 18:00 Uhr in der Aula des GHM wird der Autor, Journalist und FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube Gast des „Bildungsforums Schule” (BifoS) sein.

Unter dem provokanten Buchtitel „Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?“ veröffentlichte er 2019 seine kritische Sicht der aktuellen Situation des Lernorts Schule. Vor dem Hintergrund, dass im Jahr 2020 an allen Schulen in NRW der neue „Medienkompetenzrahmen“ umzusetzen ist, soll in der Veranstaltung schwerpunktmäßig Bezug auf das Kapitel 8 von Kaubes Buches genommen werden, welches überschrieben ist: „Wovon man die Schule befreien muss: Digitalisierungsphantasien“. Nach einem einleitenden Vortrag Kaubes und einer von Schülerinnen und Schülern des GHM moderierten Podiumsdiskussion  folgt eine offene Diskussion mit dem Publikum.

Herzlich eingeladen zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind sowohl alle interessierten Mitglieder der Schulgemeinde des GHM als auch an dem Thema interessierte Mendener Bürgerinnen und Bürger.

   

Newsticker  

Das Bildungsforum lädt ein zum Thema „Digitalisierung und Schule” +++ am Dienstag, 21. Januar, um 18:00 Uhr in der Aula !
   

Termine  

   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

Zugang und Bedienung Mensamax

 Anmeldungsformular und Datenschutzerklärung

   

Jahreskalender